Schlagwort: Jascha

Interview auf Netzpolitik.org: Die editierte Identiät

Am 25.11.21 hatte ich Euch allen meinen Namen und meine geschlechtliche Identität mitgeteilt. Ein Wikipedianer änderte ein paar Wochen später den Wikipedia-Eintrag über mich, um die Realität abzubilden. Darauf hin gab es eine Breite Diskussion darüber, wie ich denn wirklich heiße und ich durfte den schmerzhaften Prozess miterleben, dass andere Menschen darüber abstimmen, wer ich…

14. Januar 2022

Public Service Announcement: Ich bin Jascha

Auf Twitter hab ich es kurz und schmerzlos gemacht: Nennt mich nie wieder Stephan. Oder Herr Urbach. @herrurbach geht, tomate geht natürlich auch. Ansonsten: Jascha. Pronomen er/ihn, Geschlechtseintrag (wenn es denn machbar ist) keiner, Gender Demimale. Danke für das beachten der Sicherheitshinweise.

25. November 2021