Regenbogenfahnen vor Bundesministerien

„Das Bundesministerium des Innern und für Heimat (BMI) hat die Genehmigung erteilt, dass die Regenbogenflagge zu bestimmten Anlässen wie dem Christopher Street Day an Dienstgebäuden des Bundes gehisst werden darf.“ So beginnt die Pressemitteilung des BMI. Die Genehmigung kann man im Wortlaut beim BMI (bzw. Protokoll Inland) nachlesen (PDF). Jetzt dürfen also endlich Regenbogenfarben vor…

18. April 2022

Barbara

Barbara, wenn dieser Blogpost erscheint, bist du genau 1 Jahr lang tot und ich schreibe das hier nur, weil du mir fehlst und ich immer noch den Schmerz spüre. Nicht mehr so schlimm wie vor einem Jahr, aber da ist dieser kleine Stich, wenn ich an Dich denke, wenn ich auf Deine Urne auf dem…

17. April 2022

Hallo Fediverse!

Kurze Mitteilung: Man findet mich jetzt auch im Fediverse! Ich habe mir einen Account auf der Mastodon-Instanz chaos.social angelegt, die von mir bekannte Personen aus dem CCC-Umfeld betrieben wird. Mastodon ist ähnlich aufgebaut wie Twitter und auch vom Look&Feel ähnlich aufgebaut. Die Umgewöhnung ist nur eine Frage der Zeit und selbst ich, der echt nicht…

14. April 2022

Interview auf Netzpolitik.org: Die editierte Identiät

Am 25.11.21 hatte ich Euch allen meinen Namen und meine geschlechtliche Identität mitgeteilt. Ein Wikipedianer änderte ein paar Wochen später den Wikipedia-Eintrag über mich, um die Realität abzubilden. Darauf hin gab es eine Breite Diskussion darüber, wie ich denn wirklich heiße und ich durfte den schmerzhaften Prozess miterleben, dass andere Menschen darüber abstimmen, wer ich…

14. Januar 2022

Queer Lexikon: Die AIDS-Pandemie

Es war, wie jedes Jahr, Welt AIDS Tag und dieses Jahr hat mich das Queer-Lexikon gefragt, ob ich nicht ein bisschen über die Geschichte von AIDS und dem aktuellen Stand schreiben könnte. Natürlich konnte ich das und ihr könnt drüben beim Queer-Lexikon meinen Text „Die AIDS-Pandemie“ nachlesen.  Das Queer Lexikon ist endlich ein gemeinnütziger Verein und stellt eine Geschäftsführung…

1. Dezember 2021

Von der Schuld

Schuld. Du bist schuldig. Du schuldest etwas. Im Namen des Volkes: der Angeklagte ist schuldig. Eva ist schuld an der Ursünde. Schuld hat biblisches Alter. Es gibt die eigene Schuld, das Fremdverschulden, die Kollektivschuld und bestimmt noch viele Formen mehr. Kurz gesagt ist Schuld die Verursachung eines Übels. Sie zieht Verpflichtungen nach sich, je nach…

30. November 2021

Public Service Announcement: Ich bin Jascha

Auf Twitter hab ich es kurz und schmerzlos gemacht: Nennt mich nie wieder Stephan. Oder Herr Urbach. @herrurbach geht, tomate geht natürlich auch. Ansonsten: Jascha. Pronomen er/ihn, Geschlechtseintrag (wenn es denn machbar ist) keiner, Gender Demimale. Danke für das beachten der Sicherheitshinweise.

25. November 2021

Was? Ich? Eine Förderung?

Oh ja! Eben bekam ich eine Email von der Shuttleworth Foundation, dass ich 5000 USD bekomme. Für… ja für was eigentlich? Für den Kram, den ich immer mache: aktivistisch rumpöbeln. Über HIV/AIDS schreiben. Über Queerness aufklären. DRM bei Ebooks hassen. Über ADHS/Depression sprechen. All das Zeug, das ich halt so mache. Vorträge halten (wenn diese…

8. November 2021