14. September 2021

Kurz­ge­schich­te: Bey­ond the Gate

Von tomate

Sag dei­nen Fol­lo­wern, wer du bist.
Sei, was du im Data­net dar­stellst.
Und dann: Dare to fly!

So beginnt der Klap­pen­text von „Ace in Space“ des Autor*innenduos Judith und Chris­ti­an Vogt. Die bei­den haben nicht nur einen tol­len Roman geschrie­ben son­dern auch noch dazu einen Wel­len­bad hin­ge­legt, der mich direkt gefan­gen hat. Vor allem hat es mir in dem Set­ting eine Sek­te ange­tan, die der Mei­nung ist, als ein­zi­ge über inter­stel­la­re Raum­fahrt ver­fü­gen zu dür­fen: die Gater. 

Ich hat­te ein paar Ideen, wo die­se Sek­te denn her­kom­men könn­te und schrieb dazu eine Kurz­ge­schich­te, die ich auch den Vög­ten zukom­men lies und sie waren sehr ange­tan, so dass die Geschich­te nun Kanon der Ace in Space Welt ist. Der Text wur­de sowohl auf dem Patre­on der Vög­te ver­öf­fent­licht (und ist dort immer noch frei zugäng­lich) als auch in der Nach­fol­ge­no­vel­le zum Roman Ace in Space – Trident. Ich freue mich sehr, dass Chris­ti­an den Text als Teil sei­nes Buches haben woll­te und auch wenn der Ver­lag mir gehör­te, in dem das Buch erschie­nen ist, hat­te ich das nicht zu ent­schei­den. Der Ach je Ver­lag ist mitt­ler­wei­le Teil des Amrûn Ver­lags, das Buch ist dort wei­ter­hin erhält­lich. Aus­ser­dem könnt ihr es natür­lich auch auf Ama­zon als Buch oder Ebook kaufen. 

Hier könnt ihr die Geschich­te kos­ten­frei als PDF herunterladen!

Am meis­ten hat mich fol­gen­der Kom­men­tar gefreut:

Oh ich wuss­te gar nicht, dass du das bist! 👀 fand die Kurz­ge­schich­te echt gut, so viel Unbe­ha­gen auf nur 10 Sei­ten. 🥲— Nils (@shimst3r) Sep­tem­ber 12, 2021

shimst3r auf Twit­ter (in der Way­back-Machi­ne)

Für Book­Wyrm-Nut­zen­de: Den Kata­log­ein­trag zu dem PDF incl. Down­load­link fin­det ihr hier!


Die gefällt was ich mache? Du möch­test mich ger­ne unter­stüt­zen? Ich lau­fe auf Kaf­fee und Du kannst mir ger­ne einen aus­ge­ben (Pay­Pal oder Ko-Fi). Auf die­ser Sei­te fin­dest Du auch ande­re Mög­lich­kei­ten, mir Kaffee(ersatz) zukom­men zu las­sen und natür­lich habe ich auch einen Ama­zon Wunsch­zet­tel.

Mit dem Fir­men-/Mar­kenlogo gekenn­zeich­ne­te Links sind Affi­lia­te Links. Das heißt, ich bekom­me für einen Ein­kauf eine klei­ne Pro­vi­si­on, Dir ent­ste­hen dadurch kei­ne Kosten.